Hier ein Beispiel zum Getriebeölwechsel:

Gerne wird bei Aufzuganlagen auf einen Ölwechsel verzichtet, teilweise mit verheerenden Folgen wie z.b.:

•    Ausfall des Getriebes

•    Ausfall des Liftregelventiles bei Hydraulikern

•    Festfressen von Lagern

Dieses kann und wird in der Regel mit hohen Kosten verbunden sein. Sorgen Sie rechtzeitig vor.

Getriebe bis 5,9 Liter Getriebeöl in entsprechender Güteklasse:                            280,00€ inkl. MwSt.       

Getriebe ab 6,0  bis 10 Liter Getriebeöl in entsprechender Güteklasse:                320,00€ inkl. MwSt.  

Hydrauliköl bis 199 Liter  im Aggregat in entsprechender Güteklasse:                  970,00€ inkl. MwSt.  

Hydrauliköl ab 200 bis 250 Liter  im Aggregat in entsprechender Güteklasse:     1270,00€ inkl. MwSt.  

Inklusive fachgerechter Entsorgung des Altöles. Für größere Mengen fragen Sie bei uns an. Die Arbeiten werden in unserem Einzugsgebiet (KFZ-Fahrtzeit < 40 min.) durchgeführt.

Hier ein Beispiel für defekte Frequenzumrichter:

Frequenzumrichter lassen wir aus Kostengründen für unsere Kunden reparieren, dieses beinhaltet eine 1 jährige Garantie. Hier werden alle Verschleißkomponenten ersetzt und der FU einer gründlichen Prüfung unterzogen.